Taunusfeger GmbH

Taunusfeger GmbH © Gabriel Gerlowski 2017 Kontakt | Impressum | Datenschutz

Schornsteinsanierung

Aufgrund von Baumängel am Schornstein, einem Wechsel des Heizsystems oder bei Neubelegung eines Schornsteines ist es manchmal notwendig eine Schornsteinsanierung bzw. Schornsteinquerschnittsverjüngung vorzunehmen.

Für eine Sanierung vorhandener Schornsteinzüge gibt es unterschiedliche Ausführungsvarianten.


Eine Schornsteinsanierung mittels Edelstahlrohr ist wohl die meist bekannteste und genutzte Variante. Auch eine Schornsteinsanierung mittels Keramikinnenrohre ist möglich.


Bei Einbau einer Brennwertfeuerstätte ist der Einbau einer druckdichten Abgasleitung aus Metall oder Kunststoff zwingende Voraussetzung.


In wenigen Fällen ist der vorhandene Schornsteinquerschnitt zu klein. Abhilfe könnte hier die Installation eines Schornsteinkopfventilators schaffen.


Gerne beraten wir Sie im Bereich der Schornsteinsanierung für Ihr Einfamilien- oder Mehrfamilienhaus.